Luxus Fincas Ibiza


Playa d’en Bossa - Bars, Shops, Restaurants und der längste Strand auf Ibiza


Nicht weit vom Flughafen Ibiza-Stadt entfernt findet man den längsten Strand der Baleareninsel Ibiza - Playa d’en Bossa. Ein sehr grosses und vielfältiges Angebotsspektrum an Unterhaltung und Wassersport ist gerade an dieser Top-Location natürlich obligatorisch.

Hier genießen VIPs und Urlauber gleichermassen die exclusive, wilde und sexy, elektrisierende, mediterrane Atmosphäre auf Ibiza. Die Clubs sind weltweit bekannt für heisse Partynächte, aber leider nicht gerade billig.


Nach einer Partynacht wollen Sie doch sicherlich länger schlafen und auch ihre Ruhe haben. Dann empfehle ich Ihnen eine Finca oder Luxus-Apartment zu mieten. Eventuell auch etwas im Landesinneren nicht so nah am Flughafen.



Der Strand von Platja d'en Bossa


Der breite und längste Strand der Insel (3Km lang und ca. 20m - 30m breit) fällt flach ins klare Wasser ab. Die Ausstattung des Strandes ist sehr gut! Sonnenschirme, Liegen, Duschen, Rettungsschwimmer und Zugang für Behinderte, alles ist vorhanden.

Für Spass und Fun gibt es am Strand Bananaboat, Kayaks, Jetski und Tretboote. Auch Kitesurfer kommen auf ihre Kosten, wenn der Wind bläst.

Am Strand gibt es tolle Beachbars und Beachclubs mit coolem Ambiente. Genießen Sie den Blick auf die Altstadt!

Wer mag, kann einen langen Spaziergang entlang des Strandes machen bis hin zum Piratenturm bzw. Wehrturm Torre de la Rossa, der am südlichen Ende des Strandes liegt. Playa d'en Bossa grenzt hier an das Naturschutzgebiet Ses Salines.

Wer sich über die Strände näher informieren will, empfehle ich den Beachguide.





COPYRIGHT © 2012 Luxus Fincas Ibiza